Die Vielfalt an Folk Bands in der Schweiz ist wirklich gross. Die Bands vertreten verschiedene Kulturkreise. Einige der Bands orientieren sich nach Südosteuropa, einige nach Irland und Schottland und viele sind natürlich alteingesessene Schweizer.

Mit dem Thema Schweiz traditionell und modern beschäftigt sich die Folk Band Alphorn Experience. Die Schweiz zwischen Heimat und Welt ist ihr Thema. Mit Hilfe des Alphorns spielen sie Eigenkompositionen und vermitteln die Lust auf Alpen und Musik, die in aller Welt Anklang findet.

Die Fans sind begeistert von den modernen Alphornklängen.

Die Gruppe Baldrian kommt aus dem Züricher Land und wurde von zwei Landwirten gegründet. Sie singen Mundartlieder aus der Schweiz, die die Seele erheitern. Die beiden Sänger sind sehr präsent, zeigen Humor und sind frisch und fröhlich und ab und an nachdenklich. Sie beschäftigen sich mit dem Leben und geniessen es, ihr Publikum zu erheitern.

Die Band Koenix verzaubert ihr Publikum mit Mittelalterklängen. Ihre Musik ist auf Tanz ausgerichtet und ist laut und treibend. Dudelsäcke, Schalmeien und Trommeln gehören zu ihrem Repertoire. Die Rhythmen der Folk Band stammen aus dem Mittelalter. Sie spielen uralte Volksweisen und eigene Werke. Die Kostüme sind angelehnt an den Stil des Mittelalters und ihre Erscheinung fesselt das Publikum. Zwischen den Liedern werden Geschichten auf Schwyzerdütsch erzählt, die dem Publikum den einen oder anderen Lacher entlocken.

Mit Schweizer Volksmusik experimentierten die Wandermusikanten von Landstreichmusik. Sie sind sehr spielfreudig und experimentieren gerne. Ihr Schwerpunkt ist die schweizerische Volksmusik. Auf den Fährten der Wandergeiger und Spielleute erfreuen sie ihr Publikum mit traditioneller Schweizer Volksmusik. Die Landstreichermusik tritt mit unterschiedlich vielen Musikern auf und hat eine starke Spielfreude.

Legendär ist ihr Jodelgesang und die Instrumente Geige, Bratsche, Kontrabass und Schweizerorgel sind in der Gruppe vertreten. Ihr Musikstil ist auf jeden Fall schweizerisch, teilweise orientiert am Mittelalter und der Renaissance. Die Musik ist sehr abwechslungsreich und ein Fest für die Ohren durch die Verwendung der klassischen Folk Musik Instrumente.