Die Geschichte der irischen Musik ist schon alt. Dazu gehören auf jeden Fall 10 Instrumente, die aber nicht gleichzeitig zum Einsatz kommen. Im Einsatz sind Harfen in kleiner und großer Form, Saiteninstrumente, Pfeifen, Flöten, Horn und der Dudelsack in der besonderen Form des großen irischen Kriegsdudelsacks. Auch Trompeten und Kastagnetten können dabei sein. Schon im 8. Jahrhundert wurde die Fidel eingesetzt. Die ersten Sammlungen irischer Folk Musik entstanden im 18. Jahrhundert, aber die ersten gedruckten Sammlungen wurden erst im 19. Jahrhundert in Dublin veröffentlicht. Meistens wird Folk Musik von einer Person gespielt, aber Folk Bands sind auch sehr beliebt. So haben sich in Irland eher kleine Ensembles zusammengetan.

Irische Folk Musik ist immer noch die Nummer eins in irischer Unterhaltung. Kein Kino, kein Radio und keine Massenmedien können gegen die Kulturkraft der irischen Musik ankommen.

Das liegt aber auch daran, dass die Iren kein sehr kämpferisches Volk sind. Sie stammen außerdem aus einer Agrarnation, in der wirklich viel Musik ohne künstliche Verstärkung gespielt wurde.

Zum Schutz der irischen Musik gibt es seit den 1950er Jahren die Irish Traditional Music Association. Auch die englische Folk Musik Szene hat Einflüsse auf die irische Folk Musik. Noch heute sind die Dubliners Irlands beliebteste Folk Rock Band, die europaweit tourt. Sie haben sehr stark zum Erhalt der irischen Kultur und Volksseele beigetragen. Historisch gesehen stammt sogar vieles des amerikanischen Folk aus Irland, England und Schottland. Seit den 70er Jahren beeinflusst irische Folk Musik den Musikmarkt in den USA, Europa und Australien. Es gab in diesem Bereich eine Überschneidung mit Rock and Roll, Punk Rock und weiteren Musikstilen.

Die irische Musik und der irische Tanz sind ganz eng verbunden. Irland ist weltweit bekannt für seinen Stepptanz, der die Rhythmen irischer Folk Musik perfekt in eine Tanzvorstellung umsetzt. Lord of the Dance tourt europaweit, um den irischen Geist in die Herzen der Europäer und Irlandfans zu bringen.