Aktuelle Neuigkeiten: Elektro Folk Musik in Zürich

Ein exklusives Elektro Folk Konzert fand in Zürich in der Roten Fabrik statt. Die Band Marty O´Reilly and The Old Soul Orchestra haben Humor bei der Sache und präsentieren einen ganz eigenen Sound. Sie achten auf kleine Albernheiten, kombinieren verschiedene Musikstile und haben ein gewisses Maß an Spontaneität. Besonders ist das Instrument, das benutzt wird: eine Resonator Gitarre. Um Marty O´Reilly herum spielt sein Old Soul Orchestra, das ihn mit Schlagzeug, Geige und Kontrabass begleitet.

Ihre Musikreise beschäftigt sich mit dem alten Amerika. Der Sound des alten Amerika ist dumpf und Blechern, rustikal und ländlich. Das Herz der Musiker schlägt aber für Kalifornien, ihren Heimatstaat. Kalifornien ist der Staat der Leichtigkeit und des Ankommens, in dem man auch schon einmal die Seele baumeln lassen kann.

Ihre Musik ist eine Mischung aus Folk, Jazz und Soul. Die Gefühle, die sie verkörpern, liegen tief zwischen Depression und überschwellenden Gefühlen. Die Band Marty O´Reilly and The Old Soul Orchestra wollen alles geben und dem Publikum beweisen, dass sie mit Körper und Seele dabei sind. Ihre Texte und ihre Musik sind sehr lebendig. Es wird geschrien, gejodelt und geseufzt, denn es handelt sich um eine sehr ausladende Soul Seelenmusik mit Delta Blues. Das Besondere an dieser Folk-Band ist das enge Band zur Seele der Musik. Ihr Sound ist wirklich besonders und unverkennbar. Wenn sie nicht gerade auf Europatournee sind, dann sind sie in den USA unterwegs, geben aber auch viele Konzerte in ihrer Nähe im Bundesstaat Kalifornien. Sie sind mit ihrer Kultur, dem Leben und ihrer Musik stark verbunden.

Es ist besonders spannend, wenn amerikanische Musiker sich auf Tour begeben, denn sie bringen ihre ganze Kultur und Power mit. Sie zeigen oft eine andere Atmosphäre und einen anderen Stil als Musiker, die nur in ihrem eigenen Land spielen. In Europa haben sie kürzlich auch in den Niederlanden und in Luxemburg gespielt.

Add your comment